Luther.jpg

Adolf Luther

Adolf Luther (* 25. April 1912 in Uerdingen; † 20. September 1990 in Krefeld) war ein deutscher Jurist, Künstler und Bildhauer. Er war ein Hauptvertreter der kinetischen Kunst und Optical Art. 1962 stellte er zusammen mit der Künstlergruppe ZERO aus und wird dieser bis heute informell zugeordnet.

 

Er bediente sich im Laufe seiner Schaffensepochen unterschiedlicher Medien. So begann er mit pastöser Farbmalerei, deren dynamische Farboberfläche ihn das Licht als unmittelbaren Gestaltungsmoment entdecken ließ. Danach wurde das Medium Glas zu seinem zentralen Material. Seine sphärischen Licht- und Hohlspiegelobjekte in architektonischen Dimensionen wurden fortan zu seinem Markenzeichen. Adolf Luther darf als Impulsgeber und Ur-Vater für die kinetische Lichtkunst der ZERO Gruppe bezeichnet werden.

Bilder von Adolf Luther:

Die Kunstwerke von Adolf Luther stammen aus einer Privatsammlung.