A. R. Penck

A. R. Penck (* 5. Oktober 1939 in Dresden, † 02. Mai 2017 in Zürich), eigentlich Ralf Winkler (Pseudonyme waren Mike Hammer, T.M., Mickey Spilane, a.Y. oder ganz schlicht Y), war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer

1976 begegnete Penck dem westdeutschen Malerkollegen Jörg Immendorff, mit dem er in den folgenden Jahren zusammenarbeitete. In ihren Grafiken setzten sie sich sowohl für die Abschaffung der deutsch-deutschen Grenze als auch für Dissidenten ein. Viele Kunstwerke von A.R. Penck thematisieren das Phallussymbol.

Grafiken von A. R. Penck:

Die Kunstwerke von A. R. Penck stammen aus Galerien und Privatsammlungen.